[Hauptseite]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

52.204.98.217 | Anmelden | Hilfe

  DE  EN  FR  IT 
Hauptseite
Gesamtindex
Letzte Änderungen

Druckversion
Artikeldiskussion !!!

Artikel
Bild
Patent



Spezialseiten
 Maschinen

Brunsviga 18 RK


Großbild

Brunsviga 18 RK

Inhaltsverzeichnis

1 Maschinendaten

Modell............: 18 RK
Hersteller*.......: Brunsviga
Ort, Land.........: Ort, Deutschland
Maße (LxBxH)......: 30 x 24 x 17 cm (mit Bedienelementen)
Gewicht...........: 8,5 kg
Stellen (EWxUWxRW): 10 x 8 x 18
Eingabe mit......: Einstellhebel
Ausgabe mit......: Anzeigeeinrichtung
Antrieb..........: Handkurbel
Rechenablauf.....: ohne Automatik
Werteverarbeitung: 2-stufig
Farbe(n)..........:
Material..........:
Produziert........: von bis

2 Beschreibung

Beschreibung......:
Besonderheiten....:
Varianten.........:
Konstrukteur*.....: ...
Designer..........:

3 Varianten

Brunsviga 18 RK mit Feststeller für Rückübertragungshebel
(Bilder: H. Niemann / Diestelkamp):

Großbild

von links vorne

Großbild

linke Seite

Großbild

von rechts vorne



Großbild

Detail 1

Großbild

Detail 2

Großbild

Feststellen des Hebels für Rückübertrag



Bei dieser Brunsviga RK handelt es sich um ein Versuchsmodell ohne Seriennummer.
Mit einem zusätzlichen kleinen Hebel (links vom Bild "Gehirn von Stahl") konnte man den Hebel für die Rückübertragung fixieren. Damit kann der Rückübertrag auch von Personen durchgeführt werden, die nur noch einen Arm haben.
Das Modell wurde vermutlich kurz nach dem 2. Weltkrieg als Einzelstück gebaut. Keine Serienproduktion.

Man beachte den linsenförmigen Knopf, mit dem im herausgezogenen Zustand die Drehrichtung des UW umsteuert wurde!

4 Literatur

 

5 Patente

 siehe blauer Kasten unten
 

6 Weblinks

 

7 Seriennummern

8 Allgemeine Anmerkungen

 
Seite eröffnet von: Barbara 19:43, 24. Sep 2005 (IST)

Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerdem dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.


Nach dem Urheberrechtsgesetz dürfen Sie Inhalte des Rechnerlexikons ohne Veränderung zitieren, sofern Sie die Quelle angeben.