[Hauptseite]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

54.211.135.32 | Anmelden | Hilfe

  DE  EN  FR  IT 
Hauptseite
Gesamtindex
Letzte Änderungen

Druckversion
Artikeldiskussion

Artikel
Bild
Patent



Spezialseiten
 Geräte/Hilfsmittel

Master DA 702


Großbild

DA 702 mit Anzeige (Haeghens)

Inhaltsverzeichnis

1 Gerätedaten

Modell............: DA 702
Firma.............:
Hersteller*.......: Master
Ort, Land.........: Bruxelles, Belgien
Maße (LxBxH)......: 15 x 12,5 x 5 cm (Grundkörper)
Maße (LxBxH)......: 24 x 24 x 10 cm (mit Bedienelementen)
Gewicht...........: 1855 g (mit Bedienelementen)
Gewicht...........: ca. 500 g portable version
Stellen (EWxUWxRW): 9 x 9
Eingabe mit.......: Stift
Antrieb...........: direkt
Löschung..........: Kurbel, Gesamtlöschung
Rechenablauf......: ohne Automatik
Werteverarbeitung.: 1-stufig
System............: Zahlenschieber
Farbe(n)..........: grün, silbrig, schwarz oder braun
Material..........: Aluminium und Eisen, Sockel Aluminium-Guss
Produziert........: vermutlich nach dem 2. Weltkrieg bis (1966 ?)
Produktionsmenge..: (Stück)

2 Beschreibung

Beschreibung......: Zahlenschieber, nur für Plus.
..................: Beim Einstecken des Stiftes wird mithilfe einer (!)
..................: roten Lampe angezeigt, ob der Stift nach oben zu
..................: bewegen ist (Übertrag notwendig!)
Besonderheiten....: Rechts unten abnehmbarer Behälter für
..................: 2 Papierrollen (keine Rückspulung!).
..................: Auf dem Papierstreifen werden die Ergebnisse notiert.
..................: Durch Verschieben der Papierstreifen wird die
..................: Multiplikation ermöglicht.
..................: Links: die Papierstreifen werden nur nach links
..................: gezogen aber nicht aufgerollt.
..................: Stark vereinfachte Ausführung des Master Multiscriptor,
..................: wie er für die Master Rechner als Zusatz angeboten wurde.
Varianten.........: Auch ohne elektrische Anzeige.
..................: Auch ohne Papierstreifen.
..................: Auch mit "Atomium"-Grafik statt der 5 Ringe.
..................: Auch ohne Sockel und roter Anteige.
Vorgänger-........: Master Rechner
Konstrukteur*.....: ..
Designer..........:

3 Bilder

Großbild

DA 702 (SN: 3197; Mery)

Großbild

DA 702 in brauner Lackierung (SN 5188, Diestelkamp)

Großbild

Detail: Rückstellung


Großbild

DA 702 ohne Sockel (Aluminium)

Großbild

Reklame



 

4 Literatur

5 Patente

 siehe blauer Kasten unten

6 Weblinks

7 Seriennummern


8 Allgenmeine Anmerkungen

Price:


Seite überarbeitet von: F. Diestelkamp 10:56, 21. Jun 2005 (CEST)

Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerdem dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.


Nach dem Urheberrechtsgesetz dürfen Sie Inhalte des Rechnerlexikons ohne Veränderung zitieren, sofern Sie die Quelle angeben.