[Hauptseite]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

3.231.212.98 | Anmelden | Hilfe

  DE  EN  FR  IT 
Hauptseite
Gesamtindex
Letzte Änderungen

Druckversion
Artikeldiskussion

Artikel
Bild
Patent



Spezialseiten
 Maschinen

Facit CA 2-16


Großbild

Ca 2-16 (Jochen Loer)

Inhaltsverzeichnis

1 Maschinendaten


Modell............: CA 2-16
Hersteller*.......: Aktiebolaget Facit
Ort, Land.........: Åtvidaberg, Schweden
Produziert........: von 1962 bis 1967
Produktionsmenge..: 42505 Stück
Stellen (EWxUWxRW): 11 x 9 x 16
Eingabe mit.......: Standard-Zehnertastatur
Ausgabe mit.......: Anzeigeeinrichtung
Antrieb...........: Elektromotor
Löschen Eingabe...: elektrisch, gesamt / Taste
Löschen Werke.....: elektrisch, einzeln / Taste
Rechenablauf......: M - V / D - V
System............: Sprossenrad
Farbe(n)..........: grau
Material..........: ?
Maße..............: 27 x 34,8 cm (Grundfläche)
Gewicht...........: 15,5 kg

2 Beschreibung


Elektrische Version der Facit CM 2-16 und ein "Superautomat" der letzten Generation. Mit vollautomatischer Division, automatischer abgekürzter Multiplikation, direkter Rückübertragung aus Resultat- und Umdrehungszählwerk, Zentrallöschung der Rechenwerke, Stellenabstreichung bei der Rückübertragung sowie einem Speicherwerk für Produkte und Zwischensummen. Die Maschine arbeitet mit einer Geschwindigkeit von 420 Umdrehungen pro Minute.
Variante..........: vereinfacht als Facit CA 2-16 SX
Konstrukteur*.....: Grip, Erik Konrad; Toorell, Sture Efraim
Designer..........: ?

3 Bilder

Großbild

CA2-16 (W.Irler)


Großbild

Prospekt 1962 (Bl. 1)

Großbild

Prospekt 1962 (Bl. 2)

Großbild

Prospekt 1962 (Bl. 3)

Großbild

Prospekt 1962 (Bl. 4)


4 Literatur

Großbild

Facit CA2-16 Notiz in "American Swedish Monthly" 1962


(Siehe auch Facit

5 Patente

6 Weblinks

7 Sonstiges


Seriennummern.....: 1500001 - 1542505
Preis.............: um 1960 DM 2745,- bzw. DM 2890,-


Seite eröffnet von: Harald Schmid 06:20, 19. Mär 2005 (CET)

Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerdem dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.

Patente:





Nach dem Urheberrechtsgesetz dürfen Sie Inhalte des Rechnerlexikons ohne Veränderung zitieren, sofern Sie die Quelle angeben.