[Hauptseite]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

18.206.13.39 | Anmelden | Hilfe

  DE  EN  FR  IT 
Hauptseite
Gesamtindex
Letzte Änderungen

Druckversion
Artikeldiskussion

Artikel
Bild
Patent



Spezialseiten
 Fachbegriffe | Glossar.gif Fachbegriffe

Fakturiermaschine


Deutsch: Fakturiermaschine
Englisch: accounting machine
Französisch: facturièremachine comptable
Italienisch: FatturatriceMacchna contabile
Spanisch:

Inhaltsverzeichnis

1 Fakturiermaschine

1.1 Definition 1

Fakturiermaschine:
Besonders für das Schreiben und Ausrechnen von Rechnungen (Fakturen) und für verwandte Arbeiten eingerichtete Maschine. Sie besteht im Prinzip aus einer Verbindung von Schreibmaschine und Rechenmaschine (Drei-Spezies- oder Vier-Spezies-Rechenmaschine).
Mit der Fakturiermaschine werden auf der Schreibmaschinentastatur die Texte für Rechnungsanschrift und die einzelnen Rechnungspositionen geschrieben. Die Zifferntasten sind mit einer Rechenmaschine verbunden, die in Abhängigkeit von der Bedienung bestimmter Funktionstasten oder in Abhängigkeit von der Stellung des Wagens der Fakturiermaschine bestimmte Rechenoperationen ausführt.
So wird z. B. eine in die Mengenspalte der Rechnung eingesetzte Zahl automatisch mit einer in die Einzelpreisspalte eingesetzten Zahl multipliziert, das Produkt in die Gesamtpreisspalte geschrieben und gleichzeitig zu den in dieser Rechnung bereits ermittelten Produkten addiert (Rechnungssumme).
Dieses Grundprinzip kann auf die Berücksichtigung von Rabatten, Bildung mehrerer Rechnungssummen (z. B. für verschiedene Rabattgruppen) usw. erweitert werden.
(Aus: Löbel/Müller/Schmidt 1982)

2 Verweis auf andere Artikel

3 Literatur

4 Weblinks

Seite eröffnet von: F. Diestelkamp 16:39, 28. Dez 2004 (CET)

Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerdem dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.

Rechenmaschinen:
MLS Fakturiermaschine
Rechenmaschinen:
Burroughs-Moon-Hopkins



Nach dem Urheberrechtsgesetz dürfen Sie Inhalte des Rechnerlexikons ohne Veränderung zitieren, sofern Sie die Quelle angeben.