[Hauptseite]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

34.238.190.122 | Anmelden | Hilfe

  DE  EN  FR  IT 
Hauptseite
Gesamtindex
Letzte Änderungen

Druckversion
Artikeldiskussion

Artikel
Bild
Patent



Spezialseiten
Pfeil.gif Patentdatenbank  Pfeil.gif Deutschland  

Patent:DE383821


Patent:DE 383821
Titel:Nomographische Rechen- und Ablesemaschine
Datum:19.01.1923
Ort:Neukölln
Land:Deutschland
Person:Lötzbeyer, Philipp
Firma:
Links im Rechnerlexikon:Nomogramm
Schlagworte:
Link zum Patentamt:
(ohne Garantie)
 DE383821


Großbild

Aus der Patentschrift DE383821

"Nomographische Rechen- und Ablesemaschine. Die nomographische Rechen- oder Ablesemaschine soll dazu dienen, die im praktischen Leben, insbesondere der Technik vorkommenden Rechnungen, welche in den meisten Fällen nur einen beschränkten Genauigkeitsgrad erfordern, schnell und sicher auszuführen oder bei verwickelten Grössenbeziehungen, deren Inhalt durch geeignete Zeichnungen Nomogramme besonderer Art) niedergelegt werden kann, alle für den betreffenden praktischen Zweck in Betracht kommenden Zahlenlösungen mit hinreichender Genauigkeit bequem ablesen zu können. Als Beispiel wird hier der logarithmische Rechendreher beschrieben, dessen Form eine typische einfache Grundform einer nomographischen Rechen- oder Ablesemaschine zeigt. Der Rechendreher stellt eine Rechenvor richtung dar, die gegenüber dem weit ver- breiteten Rechenschieber bedeutende Vorzüge aufweist. Insbesondere ist er für den mechanischen Gebrauch leichter verständlich als der Rechenschieber." (Aus der Patentschrift)