[Hauptseite]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

23.20.13.165 | Anmelden | Hilfe

  DE  EN  FR  IT 
Hauptseite
Gesamtindex
Letzte Änderungen

Druckversion
Artikeldiskussion

Artikel
Bild
Patent



Spezialseiten
 Kapitel

Patente aus Frankreich


Siehe Französische Patente in der Patentdatenbank

Noch zu recherchieren sind die folgenden

 FR278228.12.1829BrietAdditionneur (Konzentr. Scheiben ohne Übertrag?) Manuscript,  Bild
 FR271728.12.1846Maurel & JayetRechenmaschine
 FR1348022.05.1855Nits Comte de Barck a.k.a. Nils BarckNouvelle machine à calculer et à imprimer des tables de mathématiques (Scheutz) (Patent:FR13480)
Patent:FR16767016.03.1885M. MestreIntégrateur et Dérivateur
Patent:FR20793229.08.1890Odhner, WillgodtRechenmaschine
Patent:FR68822120.08.1930René-Edmond BoutetRechenmaschine
Patent:FR79326121.01.1936O. PousinoAddiergerät

Often we can read "Brevet S.G.G." or "Brevet S.G.D.G.". Acronym stands for "Sans Garantie (Du) Gouvernement". I.E., Patent office didn't checked that idea was original, this is just a registration of author's claim. See footnote, p. 33, tome 2, livre III of Gide_1919.

 

1 Literatur

2 Weblinks

 http://calcollect.free.fr/ > Les brevets français


Nach dem Urheberrechtsgesetz dürfen Sie Inhalte des Rechnerlexikons ohne Veränderung zitieren, sofern Sie die Quelle angeben.