[Main Page]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

34.204.203.142 | Log in | Help

  DE  EN  FR  IT 
Main Page
All pages
Recent changes

Printable version
Discuss article

article
image
patent

Special pages

Addiator Verkaufshilfen

Revision as of 13:08, 15. Jan 2018 Revision as of 13:14, 15. Jan 2018
Line 75: Line -1:
=== Sonderausgaben === === Sonderausgaben ===
- +[[Bild:Addiator-piccolo-s-olympic-1972-die.jpg|thumb|150px|"OLYMPIC ADDIATOR", Sonderausgabe 1972 ]]  
-[[Bild:Addiator-Olympic-Duplex-Muster-1972.jpg|thumb|150px|Duplex]]<br>Sonderausgabe 1972:<br> +[
-[[Addiator Duplex|"OLYMPIC ADDIATOR"]]<br>Duplex in Luxusausführung<br>mit weißem Leder-Klapp-Etui.<br>Zusätzlich eine Olympia-Karte für die<br>Olympischen Spiele 1972 in [[Deutschland]]<br>mit Sonderkarten und Tabellen der Spiele+
<br clear=all> <br clear=all>
-[[Bild:Addiator-piccolo-s-olympic-1972-die.jpg|thumb|150px|"Olympic Piccolo"]]<br>Sonderausgabe 1972:<br>[[Addiator Piccolo|"OLYMPIC ADDIATOR"]]<br> +
-(Piccolo-S) +
<br clear=all> <br clear=all>

Revision as of 13:14, 15. Jan 2018


Diese Seite ist in Bearbeitung!


Enlarge

Aufsteller "pop Addiator" (Diestelkamp)

Table of contents

1 Informationen zur Werbung/Reklame

Bezeichnung.......: Verkaufshilfen für das Schaufenster und
..................: gute Kunden und Vertreter
Hersteller*.......: Addiator
Land..............: Berlin bzw. Wolfach, Deutschland

2 Beschreibung

Zur Förderung des Verkaufs stellte die Firma Addiator den Geschäften vielfältige Materialien zur Verfügung. Einige davon waren nur gedruckt, andere aus Holz oder Metall gefertigt. In der Regel wurden diese Gegenstände nach kurzer Zeit "entsorgt", da sie ausgeblichen oder einfach nicht mehr "zeitgemäß" waren. Vielfach nahm auch der Dekorateur nach der Umdekoration des Schaufensters den "Müll" wieder mit.
Die Folge davon ist, dass wir heute nur noch durch Zufallsfunde in den Besitz dieser Werbematerialien kommen.


3 Reklame-Artikel

Enlarge

Aufsteller für 4 Kugelschreiber "50 Jahre ADDIATOR" (Diestelkamp)

Enlarge

Aufsteller für 1 Addiator (Diestelkamp)




Enlarge

Addiator Werbedisplay


3.1 Werbemarken

Enlarge

Werbemarke (1920er / 1930er)


Werbemarken aus allen Bereichen der Anwendung
Mitte 1920er bis 1939er Jahre

3.2 Werbegaben

Enlarge

Aschenbecher (11,4 x 9,7 x 2 cm; 95 g; Ende 1960er)

Enlarge

Zündholzschachtel

Enlarge

Small Ruler

Enlarge

Zollstock


3.3 Aufsteller, Großfotos und Reklametafeln

Enlarge

Reklametafel "Buchhaltung"

Enlarge

Anwendung: "Der Expedient" (ca. 1955)

Enlarge

Addiator Plakat: Export von Berlin in die USA und nach London (Lufthansa, 1950er)


3.4 Fotoserien

Enlarge

Besuch


Ein Besuch bei Addiator / Visit to Addiator



4 Sonderausgaben

Enlarge

"OLYMPIC ADDIATOR", Sonderausgabe 1972

Enlarge

Duplex


Sonderausgabe 1972: Duplex
in Luxusausführung mit weißem Leder-Klapp-Etui.
Zusätzlich eine Olympia-Karte für die
Olympischen Spiele 1972 in Deutschland
mit Sonderkarten und Tabellen der Spiele


5 Karton-Boxen für die Rechner

Enlarge

Box für Negativ (um 1970)

Enlarge

Box für Duplex (um 1970)

Enlarge

Box für Arithma (um 1970)


Enlarge

Box für Addimax Arithma und Addfeet (um 1980)

Enlarge

Box für Addimax Sizematic (um 1980)

Enlarge

Aufsteller für Arithma bzw. Universal (Italien)


6 Prospekte und Werbung

Enlarge

"Weltkugel" Aufkleber (4.4.1970; 7 x 8 cm)

Enlarge

Addiator "Globus-Visitenkarte" (Sommer 1959)


Seite eröffnet von: F. Diestelkamp 12:06, 29. Okt 2006 (GMT)
Ergänzt: F. Diestelkamp 17:47, 10. Nov 2017 (CET)



Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerdem dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.


According to copyright you are allowed to cite verbatim from rechnerlexikon.de when giving the reference.