Handhebel

From the great encyclopedia of mechanical calculating


German: Handhebel
English: hand lever
French: levierlevier à main
Italian:
Spanish:

Table of contents

1 Definition

Hebel an mechanischen Rechenmaschinen, der mit der Hand betätigt wird und damit den Rechenvorgang bewirkt.
Es erfolgt eine Bewegung um einen Winkel, der von der Bauart abhängt, und anschließend eine Rückbewegung um den selben Winkel.
Man spricht auch von "oszillierender" Bewegung.

Zum Vergleich: die Kurbel wird um 360 Grad gedreht.

Varianten:

2 Artikel im Rechnerlexikon

3 Ähnliche Fachbegriffe

4 Weblinks

Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerdem dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.


According to copyright you are allowed to cite verbatim from rechnerlexikon.de when giving the reference.

Retrieved from "http://www.rechnerlexikon.de/en/wiki.phtml?title=Handhebel"
This page was last modified 12:40, 10. Nov 2019.