[Accueil]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

18.204.2.53 | Identification | Aide

  DE  EN  FR  IT 
Accueil
Toutes les pages
Modifications récentes

Version imprimable
Page de discussion !!!

Article
Image
Brevet



Pages spéciales
 Appareils

Addiator Toto


Agrandir

Addiator ToTo (Diestelkamp)

Sommaire

1 Gerätedaten

Modell............: ToTo
Firma.............: Addiator Rechenmaschinenfabrik
Hersteller*.......: Addiator
Ort, Land.........: Berlin, Deutschland
Maße (LxBxH)......: 10,5 x 4,4 x 0,4 cm (Grundkörper)
Gewicht...........: 40 g (Messing)
Gewicht...........: 20 g (Alu)
Stellen (EWxUWxRW): 4 x 0 x 4
Eingabe mit.......: Stift
Antrieb...........: Hand
Löschung..........: Zuglasche oben
System............: Zahlenschieber
Farbe(n)..........: gold (MS) oder grau (Alu)
Material..........: Messing oder Aluminium
Produziert........: von Anfang 1930er bis Ende 1950er

2 Beschreibung

Beschreibung......: Kleinster und einfachster Rechner von Addiator, nur Addition
Besonderheiten....: Die unterste Stelle konnte zusätzlich auch als Stückzähler
..................: (plus 1, kleines Eingabefeld rechts) verwendet werden.
..................: Einsatz hauptsächlich bei der Kontrolle von Waren-Eingang und
................. : -Ausgang (s. Addiator Addothek).
Varianten.........: Messing und Aluminium
Konstrukteur......: -

3 Literatur

4 Schutzrechte

5 Weblinks

6 Sonstiges

Seite eröffnet von: F. Diestelkamp 09:54, 26. Jul 2004 (CEST)

Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.

Brevets:

  • Patent:DE609047 04.11.1932 Kübler, Carl Addiator : Kontrollvorrichtung zur laufenden, gleichzeitigen Überwachung von Lagerbeständen verschiedener Waren und zu ähnlichen Zwecken



Le droit d'auteurs autorise des citations titrées du Rechnerlexikon à condition que la référence soit mentionnée en tous les cases.