[Accueil]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

3.238.36.32 | Identification | Aide

  DE  EN  FR  IT 
Accueil
Toutes les pages
Modifications récentes

Version imprimable
Article

Article
Image
Brevet



Pages spéciales

Diskussion:Romanoni TE 1000


Diese Maschinen wurde in Italien hergestellt. Auf der Rückseite befindet sich ein entsprechendes Hinweisschild: Made in Italy. Seit mehreren Jahren suche ich Hinweise auf den Hersteller Romanoni. Dazu wurden u. a. mehrere Suchanzeigen in der HBw-Aktuell veröffentlicht. Leider gab es keine Rückmeldungen. Es kann sein, dass es sich um den Nachbau einer vorhandenen ital. Maschine handelt. Auffallend ist die fehlende Endsummen-Taste. Die Endsumme wird automatisch nach einem Leerzug ausgeworfen. Bitte Hinweise an Peter Haertel.

For what I know, Romanoni Antonio(?) funded this society in Pavia (Italy) after second WW. This factory made own models. I don't know how original they were. I've some information about one patent. It was a trick to reduce operations do do in order to get total.
Few years before 1960 (when exactly?) the society was merged in italian branch of Remington-Rand Corporation (Napoli).
I'm also looking for more information about Romanoni, if i get more data i'll put them in Rechnerlexikon.
Andrea Celli 21:24, 28. Aug 2005 (IST)