[Accueil]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

3.81.28.94 | Identification | Aide

  DE  EN  FR  IT 
Accueil
Toutes les pages
Modifications récentes

Version imprimable
Page de discussion

Article
Image
Brevet



Pages spéciales
 Appareils

Eureka


Eureka
Eureka
Sommaire

1 Maschinendaten

Rechnertyp : Rechenlehrmittel
Hersteller :
Ort, Land :
Maße : cm
Gewicht : einige Gramm
Stellenzahl:
Eingabe mit: Finger
Antrieb : Gestänge
Löschung :
Farbe(n) :
Material :
System : Lehrmittel
Produziert : from 1889 ca. (patent date) until after 1905 (Ad date)
Produktionsmenge: Stück

Agrandir

Aus der Patentschrift von DRP 514445

Agrandir

1904 Advertisement (Celli)

Agrandir

weiteres Exemplar


2 Beschreibung

Beschreibung: Eureka ist eine herrlich schöne Konstruktion zum Multiplizieren kleiner Zahlen.
Varianten: DRP 51445
Das Patent ist ausgestellt auf Friedrich Soennecken. Tatsächliches gibt es dieses Gerät auch in einer Ausführung Soennecken mit anderem Hintergrundbild.
Price: In 1904 and 1905 it was sold for 3.00 FFr by the publisher of French magazine Les Inventions Illustrées

3 Literatur

4 Patente

5 Sonstiges

Seite eröffnet von: Barbara Haeberlin 20:08, 17. Dez 2003 (CET)

Brevets:

  • Patent:DE51445 13.06.1889 Soennecken, Friedrich : Rechenvorrichtung zum Vervielfachen und Teilen



Le droit d'auteurs autorise des citations titrées du Rechnerlexikon à condition que la référence soit mentionnée en tous les cases.