[Accueil]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

35.172.195.49 | Identification | Aide

  DE  EN  FR  IT 
Accueil
Toutes les pages
Modifications récentes

Version imprimable
Page de discussion

Article
Image
Brevet



Pages spéciales

Info:Artikel anlegen


.
Sommaire

1 Wie man neue Artikel anlegt

Sie haben Material gesammelt für z.B. einen mechanischen Rechner, einen Erfinder oder eine Firma. Jetzt gilt es, diese Informationen allen Sammlern zur Verfügung zu stellen.
Wir beschreiben hier, wie Sie sich vorbereiten, einen "Artikel" im Rechnerlexikon anlegen und dann auch mit Inhalt füllen.

1.1 Ist der Gegenstand schon erfasst?

Wir empfehlen, bevor Sie einen Artikel anlegen, erst einmal im  Alphabetischen Gesamtindex oder mit der Artikelsuche festzustellen, ob der Gegenstand, den Sie beschreiben wollen (Rechner, Gerät, Firma usw.), nicht schon in einem Artikel erfasst ist. Es könnte ja auch eine andere Schreibweise sein!

1.2 Welchen Namen/Titel soll der Artikel bekommen?

Artikelnamen sind case-sensitive, d.h. Artikel ist ein anderer Artikel als ARTIKEL. Da bei Substantiven die Schreibweise mit erstem Großbuchstaben gefolgt von Kleinbuchstaben die intuitivste ist, empfehlen wir, diese zu verwenden.
Den formalen Aufbau des Namens erklären wir Ihnen in den Konventionen.

1.3 Artikel anlegen

Sie verwenden die mit "Artikel anlegen" überschriebene Eingabemaske auf der linken Bildschirmseite.
Dann wählen Sie einen Artikeltyp ("Maschine", "Person", etc.) aus, geben dem zu erstellenden Artikel einen Titel und klicken auf "Los".
Wenn es noch keinen Artikel dieses Namens gibt, bekommen Sie eine neue Eingabemaske, in der Sie den Artikel mit Inhalt füllen.
Andernfalls sehen Sie den vorhandenen Artikel, den Sie dann gleich direkt bearbeiten und ergänzen können. Vermeiden Sie bitte, vorhandene Inhalte zu überschreiben!

1.4 Mit Inhalt füllen

Den neu angelegten (oder schon vorhandenen) Artikel können Sie jetzt bearbeiten. Dabei können Sie auch die Vorlage bei Bedarf etwas anpassen. Dabei sollte aber die Struktur erhalten bleiben.
Bei neuen Artikeln oder größeren Änderungen sollten Sie Ihren Namen (z.B. mit den 4 Tilden) hinzu setzen. Danke.
Bitte lassen Sie nicht zu lange Zeit bis zum Abspeichern verstreichen und verlassen Sie die Seite nicht, da Ihre Änderung sonst ungültig werden könnte. Abspeichern nicht vergessen!

1.5 Das Ergebnis vorab überprüfen

Während der Bearbeitung können Sie schon mal probeweise das Ergebnis ansehen, indem Sie auf "Vorschau zeigen" klicken.
Achtung: Noch ist es nicht gespeichert! Erst durch "Artikel speichern" sichern Sie Ihre Eingaben!

1.6 Ergebnis speichern

Vergessen Sie nicht, unten eine kurze Zusammenfassung einzutragen. Sie erleichtern allen Besuchern bei der Durchsicht der "Letzen Änderungen" die Bewertung des Eintrags. Außerdem können Sie bei geringen Korrekturen den Vermerk "Nur Kleinigkeiten wurden verändert" ankreuzen.
Mit "Artikel speichern" sichern Sie die Änderungen dauerhaft.
Sie haben es geschafft, super!

1.7 In welcher Liste steht nun der Artikel?

Ihr neuer Artikel ist nach dem Abspeichern in der durch das Metatag (erste Zeile, nur bei Bearbeitung sichtbar) gekennzeichneten Liste zu finden. Vielleicht sehen Sie mal nach!
Bitte prüfen Sie, ob Ihr Artikel auch noch in einem passenden Kapitel verlinkt werden soll (z.B. Hersteller).
Weitere Infos bei Wie man Artikel verlinkt.

1.8 Falls ein Fehler passiert

Es kann schon mal vorkommen, dass ein vorhandener Artikel gelöscht, überschrieben oder "verdorben" wird. Das ist unangenehm, aber nicht wirklich ein Problem! Sie schicken einfach eine E-Mail an:
 info@rechnerlexikon.de.
Das gilt natürlich auch für alle Fragen zum Rechnerlexikon.


Erlauben Sie mir noch eine persönliche Anmerkung:
Mein Motto ist: "Blamiere dich täglich"



Überarbeitet von: F. Diestelkamp 11:32, 6. Okt 2005 (IST)

Weitere Informationen: