[Accueil]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

100.24.209.47 | Identification | Aide

  DE  EN  FR  IT 
Accueil
Toutes les pages
Modifications récentes

Version imprimable
Page de discussion

Article
Image
Brevet



Pages spéciales
 Fabricants | Pfeil.gif Brevets |   Machines

Melitta


Agrandir

Melitta Typenschild, um 1951

Sommaire

1 Firmendaten

Vollständiger Name....: Melitta
Ort, Land.............: Zella-Mehlis, dann Suhl, Deutschland
Hauptprodukte.........: Sprossenrad-Rechenmaschinen

2 Firmengeschichte

Melitta-Sprossenradmaschinen wurden bis 1926 von den Mercedes-Werken in Zella-Mehlis in Thüringen hergestellt. Da die Mercedes-Werke sich auf die Produktion von Proportionalhebelmaschinen (Mercedes-Euklid von Chr. Hamann) konzentrieren wollten, gaben sie die Herstellung der Sprossenradmaschinen an die Fa. Carl Walther in Zella-Mehlis ab, die sich neben der Waffenproduktion einen neuen Produktionszweig aufbauen wollte. Bis zur Zerstörung der Walther-Werke 1945 wurden Rechenmaschinen von Walther auch bei Mercedes unter dem Namen Melitta vertrieben. Danach wurden die Walther-Werke in Niederstotzingen in Württemberg wieder aufgebaut, während in Zella-Mehlis ehemalige Walther-Mitarbeiter im August-Bebel-Werk mit der Produktion von Walther-Rechenmaschinen unter dem Namen Melitta begannen. Kurze Zeit später wurde diese Produktion dann in das Fortuna-Schreibmaschinenwerk nach Suhl verlagert, wo die Maschinen dann in einer eigenen Linie auch weiterentwickelt wurden.

3 Rechner

4 Andere Produkte, Reklame

Melitta Zubehör

5 Wichtige Personen

5.1 Firmengründer

5.2 Konstrukteure

5.3 sonstige Personen

6 Literatur

7 Weitere Informationen



Seite eröffnet von: Wolf-G. Blümich, 27.11.2005
Literatur ergänzt: F. Diestelkamp 15:52, 12. Okt 2017 (CEST)

Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerdem dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.



Le droit d'auteurs autorise des citations titrées du Rechnerlexikon à condition que la référence soit mentionnée en tous les cases.