[Accueil]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

3.235.24.23 | Identification | Aide

  DE  EN  FR  IT 
Accueil
Toutes les pages
Modifications récentes

Version imprimable
Page de discussion

Article
Image
Brevet



Pages spéciales
 Appareils

Roka


Agrandir

Roka - Der rechnende Federkasten

Sommaire

1 Gerätedaten

Modell............: Roka - Der rechnende Federkasten
Firma.............:
Hersteller*.......:
Ort, Land.........:
Maße (LxD)........: 23,5cm x 3,2cm
Gewicht...........: 110 g
Stellen ..........: Einmaleins bis 20 x 20
System............: Multipliziertafel; Lehrmittel
Farbe(n)..........: rot, schwarz
Material..........: Eisenblech
Produziert........: von ... bis ...

2 Beschreibung

Beschreibung......: Durch Drehen des Mantels über der Ergebnistabelle auf dem Blechzylinder werden die Faktoren des gesuchten Produktes nebeneinander gestellt. Das Produkt ist dann durch ein Fenster im Mantel ablesbar. An einer Zeite kann die Endkappe abgenommen werden, so dass ein zylinderförmiger Hohlraum zur Aufbewarung von Schreibutensilien zur Verfügung steht.

Besonderheiten....: Lehrmittel
Varianten.........:
Konstrukteur*.....:
Designer..........:

3 Literatur

4 Patente

 siehe unten

5 Weblinks

6 Sonstiges

 
Seite eröffnet von: Wolf-G. Blümich

Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerdem dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.

Brevets:

  • Patent:DE33155 11.04.1885 Wiesenmüller, Peter : Federbüchse mit Rechenapparat

  • Patent:GB167699 16.01.1920 Darnley, Percey Henry and Richards, Barnett : Teaching arithmetic.-A device for facilitating the learning of multiplication and division



Le droit d'auteurs autorise des citations titrées du Rechnerlexikon à condition que la référence soit mentionnée en tous les cases.