Bruderer 2012

From the great encyclopedia of mechanical calculating


Sommaire

1 Bibliographische Daten

Daten*: Bruderer, Herbert: Konrad Zuse und die Schweiz: Wer hat den Computer erfunden?. 1. Auflage. Verlag, Ort Erscheinungsdatum ISBN 978-3-486-71366-4. 224 Seiten.

Kurzinfo*: Zusammenstellung aller Dukumente und Informationen. Mit Übersicht über die frühen Computer.

2 Weitere Informationen

3 Kommentare

4 Links



Seite eröffnet von:



Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerdem dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.


Le droit d'auteurs autorise des citations titrées du Rechnerlexikon à condition que la référence soit mentionnée en tous les cases.

Récupérée de http://www.rechnerlexikon.de/fr/wiki.phtml?title=Bruderer_2012
Dernière modification de cette page le 18:30, 29. nov 2013.