Everest Multarapid S

From the great encyclopedia of mechanical calculating


Agrandir

Everest Multarapid S (Bakelite X key) (Witzemann)

Sommaire

1 Maschinendaten

Modell............: Multarapid S (MRS)
Hersteller*.......: Everest von Officine Serio
Ort, Land.........: Crema, Italien
Maße (LxBxH)......: 23 x 36 x 19 cm
Gewicht...........: 12 kg
Stellen (EWxRW...): 10 x 11
Eingabe mit.......: Zehnertastatur, Wählscheibe
Antrieb...........: Motor
Löschung..........:
System............: Stiftschlitten
Farbe(n)..........: beige or two grey tones
Material..........:
Produziert........: von 1958 bis 1959(?)
Produktionsmenge..: ? Stück

2 Beschreibung

Beschreibung......: 3 spezies, Hauptbedienhebel für 5 Funkt., Druck
..................: Rep., Nichtadd., Nichtdruck
..................: Stelenanz., Saldoanz., Kommawahl, 3 Nullentasten
Besonderheiten....: Wählscheibe für Multipl., oszill. Hauptwelle, 200 U/min.
Varianten.........: Beige case and bakelite X key in the front
................... Bicoloured case and metal X key in the front
Vorläufer.........: Everest Multarapid
Nachfolger........: Everest M4 aka Contarapid
Konstrukteur*.....: ...
Designer..........:
Bei Sammler.......: gelegentlich anzutreffen


Agrandir

Multarapid-S (Two colors - Metal X key) (celli)

Agrandir

Everest Multarapid-S (SN: 250886; Haertel)




3 Literatur

4 Patente

5 Weblinks

 

6 Seriennummern

7 Allgemeine Anmerkungen


Daten von A. Witzemann, Seite eröffnet von: F. Diestelkamp 09:53, 11. Jul 2006 (IST)

Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerdem dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.


Le droit d'auteurs autorise des citations titrées du Rechnerlexikon à condition que la référence soit mentionnée en tous les cases.

Récupérée de http://www.rechnerlexikon.de/fr/wiki.phtml?title=Everest_Multarapid_S
Dernière modification de cette page le 15:59, 28. fév 2014.