[Pagina principale]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

18.232.171.18 | Log in | Aiuto

  DE  EN  FR  IT 
Pagina principale
Tutte le pagine
Ultime modifiche

Versione stampabile
Discussione

Articolo
Immagine
Brevetto



Pagine speciali
 Altri strumenti di calcolo

Addimult Supra


Enlarge

Addimult Supra (dezimal) "Made in Switzerland" (Diestelkamp)

Indice

1 Gerätedaten

Modell............: Supra (dezimal) und
..................: Supra Rupee
Firma.............: Addimult
Hersteller*.......: Addimult
Ort, Land.........: Schweiz und Schweden
Maße (LxBxH)......: 17,2 x 10,8 x 0.7 cm (Grundkörper)
Gewicht...........: 240 g
Stellen (EWxUWxRW): 9 x 0 x 9
Eingabe mit.......: Stift
Antrieb...........: Stift
Löschung..........: Rückstellbügel oben
System............: Zahlenschieber
Farbe(n)..........: gold
Material..........: Messing
Produziert........: Schweiz: 1945/1946
..................: Schweden: 1946/1947

2 Beschreibung

Beschreibung......: zweiseitiger Zahlenschieber, Addition und Subtraktion
Besonderheiten....: Hergestellt in der Schweiz bzw. Schweden
Varianten.........: weitgehend baugleich Addiator Supra
..................: auch als Rupee-Variante für Indien
Konstrukteur*.....: abgewandelt von Kübler, Hans-Wolfgang
Designer..........:


3 Bildergalerie

Supra "Made in Swizerland":

Enlarge

Supra dezimal, Rückseite (Diestelkamp)

Enlarge

Supra Rückseite mit Schriftzug "Made in Switzerland"


Supra "Made in Sweden":

Enlarge

Supra "Made in Sweden"

Enlarge

Supra Deckel

Enlarge

Supra Rückseite


Enlarge

Supra "Made in Sweden"

Enlarge

Supra Verkäufer Deijenberg


Enlarge

Supra Rupee Vorderseite (Schweden; Auktion)

Enlarge

Supra Rupee (Schweden; Auktion)

Enlarge

Supra Rupee (Schweden; Auktion)


Enlarge

Supra Rupee (Schweden; Auktion)

Enlarge

Supra Rupee Rückseite (Schweden; Auktion)

Enlarge

Supra Rupee (Schriftzug: "Made in Sweden"; Auktion)


Enlarge

Prospekt; Schweden (1940er; S. 1)

Enlarge

Prospekt; Schweden (1940er; S. 2)


Das Bild auf dem Prospekt (1) ist wohl noch von Addiator "ausgeliehen": Der Rückstellbügel mit Kappe wurde nur von Addiator benutzt. Addimult benutzte einen rundes oder 6-eckiges Rohr.
Auf dem Bild (2) sieht man die Addimult-Ausführung des Rückstellbügels von "Supra".


Auf dem Bild (2) ist ein "Duplex" von Addiator abgebildet.

4 Literatur


5 Patente

 siehe blauer Kasten unten

 

6 Weblinks


7 Seriennummern


8 Allgenmeine Anmerkungen



Seite eröffnet von: F. Diestelkamp 15:41, 28. Jul 2008 (IST)

Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerdem dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.


In base alla licenza d'uso è permesso citare testualmente parti di rechnerlexikon.de purché se ne citi la fonte.