[Pagina principale]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

18.206.13.39 | Log in | Aiuto

  DE  EN  FR  IT 
Pagina principale
Tutte le pagine
Ultime modifiche

Versione stampabile
Discussione

Articolo
Immagine
Brevetto



Pagine speciali
 Letteratura

Fansa 2009


Indice

1 Bibliographische Daten

Daten*: Fansa, Mamoun, Dr. (Herausg.): Ex Oriente Lux? Wege zur neuzeitlichen Wissenschaft. Verlag Philipp von Zabern, Main am Rhein, 2009, 526 Seiten, ISBN 978-3-8053-4075-5

Kurzinfo*: Katalog zur Ausstellung "Ex Oriente Lux? Wege zur neuzeitlichen Wissenschaft" in Oldenburg, 25. Oktober 2009 bis 24. Januar 2010

2 Weitere Informationen

Text auf der Rückseite:
Vom Altertum bis in die Frühe Neuzeit begleitet dieser Band die Geschichte der Naturwissenschaft.
Ob Astronomie, Mathematik, Biologie, Chemie, Pharmazie, Medizin oder Ingenieurskunst: viele frühe Denkanstöße kamen aus dem Orient und wurden dann in der griechisch-römischen Antike zur ersten Blüte getrieben. Im „dunklen Mittelalter" war es dann wieder die arabisch-islamische Welt, die zum Hüter naturwissenschaftlicher Erkenntnisse wurde.

Im Begleitband zur Ausstellung „Ex Oriente lux? - Wege zur neuzeitlichen Wissenschaft" präsentieren Experten verschiedener Fachrichtungen Meilensteine auf dem Weg zur modernen Wissensgesellschaft - eine spannende Reise, die zeigt, wie nicht nur Antike und Gegenwart, sondern auch Ost und West untrennbar miteinander verknüpft sind.

3 Kommentare

Enlarge

Ex Oriente Lux? Katalog Deckblatt

Enlarge

Inhalt (1)

Enlarge

Inhalt (2)


4 Links



Seite eröffnet von: F. Diestelkamp 10:51, 19. Mär 2010 (CET)



Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerdem dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.


In base alla licenza d'uso è permesso citare testualmente parti di rechnerlexikon.de purché se ne citi la fonte.