[Pagina principale]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

3.233.226.151 | Log in | Aiuto

  DE  EN  FR  IT 
Pagina principale
Tutte le pagine
Ultime modifiche

Versione stampabile
Discussione

Articolo
Immagine
Brevetto



Pagine speciali
 Glossario | Glossar.gif Glossario

Zirkel


Tedesco: Zirkel
Inglese: compassdividersector
Francese: compas de proportion
Italiano: Compasso
Spagnolo: Compás

Enlarge

Zeichengerät: Rifler-Zirkel aus der Patentschrift DE2997

Indice

1 Definition:

Sammelbegriff unter dem sowohl Proportionalzirkel nach Galileo als auch Proportionalzirkel nach Bürgi als auch das Zeichengerät "Zirkel" zusammengefasst werden.

2 Im Rechnerlexikon

2.1 Artikel

2.2 Ähnliche Fachbegriffe

2.3 Bildergalerie

Enlarge

Stechzirkel

Enlarge

Proportionalzirkel nach Bürgi (Quelle: Diderot 1780a)

Enlarge

Zirkel nach Bürgi

Enlarge

Proportionalzirkel nach Galileo Galilei (Quelle: Diderot 1780a)

Enlarge

Hunderterzirkel zum Oldendorpschen Planimeter (Hunäus 1864)


3 Literatur

Schneider 1970 Schneider, Ivo: Der Proportionalzirkel, ein universelles Analogrecheninstrument der Vergangenheit. München 1970

4 Weblinks

Rechengeräte und -Hilfsmittel:
Heath Sektor, Reduktionszirkel Proebster

Brevetti:

  • Patent:DE2997 14.08.1877 Riefler, Siegmund Riefler : Verbesserte Einsatz-, Hand-, und Haarzirkel
  • Patent:DE61509 30.08.1891 Brenske, Carl : Zirkel zur Bestimmung von Marschzeiten
  • Patent:DE74866 25.07.1893 Nitschmann, Franz : Mess- und Rechenzirkel
  • Patent:DE447779 03.08.1927 Kulka, Lothar : Gerät zur Auswertung der Summe von Produkten (P - y) zweier Faktoren, von denen die eine Gruppe von Faktoren (P) durch beliebige Zahlen, die zweite Gruppe (y) durch zeichnerisch gegebene Werte (z. B.

  Mehr...



In base alla licenza d'uso è permesso citare testualmente parti di rechnerlexikon.de purché se ne citi la fonte.