Merca 11

Da Rechnerlexikon, l'enciclopedia ...


Enlarge

Valmet Merca 11 E (Bild: Haertel)

Indice

1 Maschinendaten

Rechnertyp.......: Zweispezies-Maschine
Hersteller.......: Valmet
Modell...........: Merca 11-E (Motor) und 11-M (manuell)
Konstrukteur.....: Keijo Salo
Ort, Land........: Finnland
Produziert.......: von 1955 bis 1960
System...........: Zahnstange
Rechenwerk.......: Simplexmaschine
Stellenzahl......: 10 x0 x 11
Eingabe mit......: Zehnertastatur
Ausgabe mit......: Druckwerk
Antrieb..........: Elektromotor (Reihenschlussmotor für AC / DC)
.................: bzw. Hand
Löschen Eingabe..: manuell, gesamt / Hebel
Rechenablauf.....: ohne Automatik
Werteverarbeitung: 2-stufig
Farbe (n)........: graugrün, Strukturlack
Material.........: Gehäuse Alu bzw. Kunststoff
Maße.............: 290 x 410 x 185 mm
Gewicht..........: 10,72 kg

2 Beschreibung

Besonderheiten...: Schreiben von Hinweiszahlen
Dateneingabe.....: 2- und 3-Nullentasten
.................: 140 Arbeitstakte / min.
Konstruktion.....: ab 1949
Prototypen.......: bis 1952: 100 Stück
Serienstart......: 1955, erstes Serienlos: 1000 Maschinen
Varianten........: "Merca 11-E" mit Elektromotor
.................: "Merca 11-M" manuell
Seriennummern....: Beginn mit Nr. 110.000
.................: bekannt: 110.157 (altes Gehäuse)
.................: bekannt: 111.120 (neues Gehäuse)
Preis............: 66.000 FMK ( 1955)

3 Bilder

Enlarge

Merca 11 Prospekt (ca. 1955)

Enlarge

Merca 11 Prospekt (ca. 1958)

Enlarge

Merca 11-E und 11-M ("Büromarkt" 1958)

Enlarge

Merca 11 neuere Variante


4 Literatur


5 Patente

6 Weblinks

7 Anmerkungen


Seite ergänzt: F. Diestelkamp 19:28, 26. Sep 2017 (CEST)




In base alla licenza d'uso è permesso citare testualmente parti di rechnerlexikon.de purché se ne citi la fonte.

Ricavato da "http://www.rechnerlexikon.de/it/wiki.phtml?title=Merca_11"
Ultima modifica il 11:06, 14. Mag 2018.