[Pagina principale]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

100.24.122.228 | Log in | Aiuto

  DE  EN  FR  IT 
Pagina principale
Tutte le pagine
Ultime modifiche

Versione stampabile
Discussione !!!

Articolo
Immagine
Brevetto



Pagine speciali

Thales Patent SN 13370

Revisione 11:01, 25. Giu 2008 Versione attuale
Riga 19: Riga -1:
System............: [[Sprossenrad]]<br> System............: [[Sprossenrad]]<br>
Farbe(n)..........: schwarz <br> Farbe(n)..........: schwarz <br>
-Material..........: Gehäuse / Getriebe Stahlblech, Sprossenräder Messing <br>+Material..........:
Produziert........: um 1920?<br> Produziert........: um 1920?<br>
<!-- Zeilen mit * für automatische Liste, Schreibweise beachten! --> <!-- Zeilen mit * für automatische Liste, Schreibweise beachten! -->
Riga 28: Riga 0:
<font face="courier"> <font face="courier">
Beschreibung......: Vierspeziesmaschine <br> Beschreibung......: Vierspeziesmaschine <br>
-Besonderheiten....: Zehnerübertragung im UW, Schlittentransport manuell<br> +Besonderheiten....: '''Kombination''' der Elemente: Zehnerübertragung im UW, manueller Schlittentransport über Trapezschloss,<br>
-Varianten.........: <br>+
Konstrukteur*.....: [[Schubert, Emil]] <br> Konstrukteur*.....: [[Schubert, Emil]] <br>
Designer..........: <br> Designer..........: <br>
Riga 41: Riga 2:
=== Patente === === Patente ===
* [[Patentkasten|siehe unten]] * [[Patentkasten|siehe unten]]
-* [[Patent:...]] <!--Patent im Rechnerlexikon--> 
-* ... 
-  

Versione attuale

Enlarge

Thales Patent, SN 13370, (W.-D. Kramer)

Indice

1 Maschinendaten

Modell............: SN 13370 (ähnlich Typ C, s. Anmerkungen)
Firma.............: Thaleswerk GmbH
Hersteller*.......: Thales
Ort, Land.........: Rastatt, Deutschland
Maße (LxBxH)......: 19 x 10,7 x 9 cm (Grundkörper)
Maße (LxBxH)......: 31 x 13 x 9 cm (mit Bedienelementen)
Maße (LxBxH)......: 35,5 x 18 x 13 cm (mit Holzbrett und Holzhaube)
Gewicht...........: 5600 g (mit Brett und Haube)
Stellen (EWxUWxRW): 9 x 8 x 13
Eingabe mit.......: Einstellhebel
Antrieb...........: Kurbel
Löschung..........: Löschkamm bzw. Flügellöschung
System............: Sprossenrad
Farbe(n)..........: schwarz
Material..........: Gehäuse u. Getriebe Stahl, Sprossenräder Messing
Produziert........: um 1920?

2 Beschreibung

Beschreibung......: Vierspeziesmaschine
Besonderheiten....: Kombination der Elemente: Zehnerübertragung im UW, manueller Schlittentransport über Trapezschloss,
..................: sowie Flügellöschung von UW und RW und Löschkamm für Einstellwerk
Konstrukteur*.....: Schubert, Emil
Designer..........:

3 Literatur

 

4 Patente

5 Weblinks

6 Seriennummern

7 Allgemeine Anmerkungen

Als "Typ" wurde die SN angegeben. Für die Kombination von Zehnerübertragung im EW + Löschkamm für Einstellhebel + Flügellöschung + Trapezschloss + Beschriftung "Patent" auf der waagerechten Deckblechfläche konnte keine Typzuordnung gefunden werden.

Seite eröffnet von: Wolf-Dieter Kramer 11:13, 25. Jun 2008 (IST)


Diese Seite darf an allen Stellen ergänzt werden, die noch leer sind. Außerdem dürfen Zeilen hinzu gefügt werden.
Falls Sie mit einem bestehenden Inhalt nicht einverstanden sind, machen Sie bitte einen Eintrag bei der Diskussion und schicken dem Ersteller der Seite eine Mail.


In base alla licenza d'uso è permesso citare testualmente parti di rechnerlexikon.de purché se ne citi la fonte.