Check Adder

aus der Enzyklopädie des mechanischen Rechnens


Großbild

Check Adder

Inhaltsverzeichnis

1 Maschinendaten

Modell............: Check Adder
Firma.............: Bell Punch Company LTD
Hersteller*.......: Bell Punch
Ort, Land.........: London, Großbritannien
Maße (LxBxH)......: x x cm (Grundkörper)
Maße (LxBxH)......: x x cm (mit Bedienelementen)
Gewicht...........: g
Stellen (EWxUWxRW): 9 x 9
Eingabe mit.......: Tasten
Antrieb...........: direkt
Löschung..........: Hebel
System............: Schaltschwinge
Farbe(n)..........:
Material..........:
Produziert........: von bis (nach 1948)

2 Beschreibung

Beschreibung......: Schnelladdierer mit 5 Tasten je Stelle im oberen Bereich. Rechts Tasten speziell für die englische Pound Sterling Währung.
Besonderheiten....: Es befindet sich links eine spezielle Vorrichtung, deren Funktion nicht ganz klar ist:
Es können vermutlich Schecks in die Vorrichtung eingelegt werden, wobei eine Abdeckplatte den Bereich mit den Wertangaben frei gibt. Wenn die schwarze Taste an der Vorrichtung gedrückt wird, bewegt sich im Innern ein Hebel, der entweder den Scheck zu Kontrollzwecken locht oder den Scheck weiter bewegt, damit der nächste gelesen werden kann (s. Bild mit Details).
Die Zusatzeinrichtung ist teilweise in der Farbe des Rechners lackiert und scheint einer Kleinserie zu entstammen. Sie ist gekennzeichnet mit "Made in England" und mit Schrauben am Boden befestigt.
Varianten.........: Vermutlich auch als dezimale Ausführung, siehe auch Plus 5xx
Konstrukteur*.....: ...
Designer..........:


Großbild

Details: Check Adder



3 Literatur

4 Patente

5 Weblinks

6 Sonstiges

Seite im Auftrag eröffnet von: F. Diestelkamp 20:32, 30. Nov 2003 (CET)
Seite korrigiert: F. Diestelkamp 11:04, 22. Apr 2019 (CEST)

Nach dem Urheberrechtsgesetz dürfen Sie Inhalte des Rechnerlexikons ohne Veränderung zitieren, sofern Sie die Quelle angeben.

Von "http://www.rechnerlexikon.de/wiki.phtml?title=Check_Adder"
Diese Seite wurde zuletzt geändert um 09:04, 22. Apr 2019.