[Hauptseite]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

34.204.176.189 | Anmelden | Hilfe

  DE  EN  FR  IT 
Hauptseite
Gesamtindex
Letzte Änderungen

Druckversion
Artikeldiskussion

Artikel
Bild
Patent

Spezialseiten

Deutschland

Version vom 20:21, 28. Jan 2007 Version vom 16:43, 8. Jul 2007
Zeile 1: Zeile 0:
[META: artikeltyp=Land] [META: artikeltyp=Land]
- 
<div style="float:right; text-align:left; padding-left:15px; padding-right:15px ; padding-bottom:15px"> [[Bild:Bild:Flagge_deutschland.gif|Deutschland]] <br><br>[[Bild:Flagge_ddr.gif|DDR]]</div> <div style="float:right; text-align:left; padding-left:15px; padding-right:15px ; padding-bottom:15px"> [[Bild:Bild:Flagge_deutschland.gif|Deutschland]] <br><br>[[Bild:Flagge_ddr.gif|DDR]]</div>
- 
- 
=== Generelles === === Generelles ===
Zeile 10: Zeile -1:
[[Herstellerkasten|siehe blauer Kasten unten]]<br> [[Herstellerkasten|siehe blauer Kasten unten]]<br>
Wichtige Hersteller: Wichtige Hersteller:
-* +* [[Brunsviga]]
==== Die wichtigsten Personen ==== ==== Die wichtigsten Personen ====

Version vom 16:43, 8. Jul 2007

Deutschland

DDR
Inhaltsverzeichnis

1 Generelles

2 Rechentechnik

2.1 Hersteller

 siehe blauer Kasten unten
Wichtige Hersteller:

2.2 Die wichtigsten Personen

Richard Berk, Paul Brüning, Hugo Cordt, Helmut Gelling, John E. Greve, Christel Hamann, Günter Hornauer, Lorenz Maier, Otto Meuter, Willgodt Odhner, Rober Rein, Paul Riegel, Carl Viktor Rudin, Emil Schubert, Franz Trinks, Emil Tröger

3 Im Rechnerlexikon

4 Weblinks


Rechengeräte und -Hilfsmittel:
Logomat Pfiffikus



Patente:

  • Patent:CH213461 26.04.1937 LOCKE, KARL, BRUNHUBER, RUDOLF Berlin, Deutschland : Zehnerschalteinrichtung an Rechenmaschinen, Zählwerken und dergleichen.



Nach dem Urheberrechtsgesetz dürfen Sie Inhalte des Rechnerlexikons ohne Veränderung zitieren, sofern Sie die Quelle angeben.