[Hauptseite]

Rechnerlexikon

Die große Enzyklopädie des mechanischen Rechnens

3.238.36.32 | Anmelden | Hilfe

  DE  EN  FR  IT 
Hauptseite
Gesamtindex
Letzte Änderungen

Druckversion
Artikeldiskussion

Artikel
Bild
Patent



Spezialseiten

Webb, Christopher Frederick

Version vom 14:45, 4. Jan 2013 Aktuelle Version
Zeile 4: Zeile -1:
'''Christopher Frederick Webb''' '''Christopher Frederick Webb'''
-(* Tag.Monat.Jahr in ..., † Tag.Monat.Jahr in ...) +(* Tag.Monat
=== Leben === === Leben ===
 +* Christopher Frederick Webb konstruirte Musikautomaten und Uhrmechanismen und arbeitete in den 20-ger Jahren als Werksleiter für ''the Watson Clock Company'' in London. Seit etwa 1926 arbeitete er für die [[Bell_Punch]] Company, zur letzt als ''Chief Designer''.
 +
=== Werke === === Werke ===

Aktuelle Version

Christopher Frederick Webb

(* Tag.Monat.1889 in Dalston, London, England, † Tag.Monat.Jahr in ...)

Inhaltsverzeichnis

1 Leben

2 Werke

2.1 Maschinen, Geräte

 siehe unten

2.2 Patente

 siehe unten

3 Literatur

4 Weblinks

5 Sonstiges


Patente:


  Mehr...



Nach dem Urheberrechtsgesetz dürfen Sie Inhalte des Rechnerlexikons ohne Veränderung zitieren, sofern Sie die Quelle angeben.