Zähler

aus der Enzyklopädie des mechanischen Rechnens


Deutsch: Zähler
Englisch: counter
Französisch: compteur
Italienisch: Contatore
Spanisch: Contador

Großbild

Zähler

 
Inhaltsverzeichnis

1 Definition

1.1 Definition 1

"Zahlenspeichernde Einrichtung zum Addieren oder Subtrahieren jeweils einer Zähleinheit nur in der niedrigsten Zählstelle."
Aus: Moesl 1970 Seite 20

1.2 Definition 2

"Einrichtung zum Aufwärts- und Abwärtszählen in vorgegebenen Zähleinheiten, wobei meist ein Ausgangszustand (oft Nullzustand) definiert ist."
Aus: Steinbuch 1962 Seite 56

Anwendungsbeispiele:

2 Siehe auch

3 Im Rechnerlexikon

3.1 Zähler im Rechnerlexikon

3.2 Bildergalerie

Großbild

Egg Counter (US1861854)

Großbild

Barre Counter

Großbild

Wasserzähler von Jacob Leupold

Großbild

DUX Zähler

Großbild

Ukrainischer Blutzellenzähler

Großbild

Brother Zähler aus Strickmaschine


Großbild

Zählgerät mit Plättchen (Denker)

Großbild

Zählgerät mit Plättchen (Denker)

Das Gerät sieht nach einem Blut-Zellen Zähler aus?

3.3 verwandte Fachbegriffe

3.4 Nicht im Rechnerlexikon

3.5 Patente

4 Literatur

5 Weblinks


Seite eröffnet von:F. Diestelkamp 14:38, 26. Feb 2004 (CET)

Rechengeräte und -Hilfsmittel:
Roeck Compteur

Patente:


  Mehr...



Nach dem Urheberrechtsgesetz dürfen Sie Inhalte des Rechnerlexikons ohne Veränderung zitieren, sofern Sie die Quelle angeben.

Von "http://www.rechnerlexikon.de/wiki.phtml?title=Z%E4hler"
Diese Seite wurde zuletzt geändert um 12:09, 18. Mär 2018.